Mitglieder

Das Wichtigste an einem Rotaract Club sind dessen Mitglieder. Damit Du ein Bild bekommst wer alles dabei ist:

Vorstand

Unter der Leitung des Clubpräsidenten planen die Rotaracter Aktivitäten in folgenden Bereichen: berufliche Fortbildung, Führungskräftetraining, Gemeindienst, internationaler Dienst, Mittelbeschaffung (Fundraiser) und Sozialaktionen. Aufgabe des Clubvorstandes ist es, diese Pläne zu prüfen und grünes Licht für die Realisierung zu geben. Dem Rotaract-Clubvorstand gehören folgende gewählte Amtsträger an:

Präsident

Als Leiter des Clubs hilft der Präsident anderen Mitglieder bei der Wahrnehmung von Führungsaufgaben und sorgt dafür, dass die Fortbildungs- und Gemeindienstprojekte sowie der internationale Dienst erfolgreich durchgeführt werden.

2020/21: René Kästner, Bamberg

Sekretärin

Die Sekretärin ist die „Schaltstelle“ zwischen Club und Öffentlichkeit. Sie pflegt sämtliche Clubunterlagen und führt auf Vorstandssitzungen und Clubzusammenkünften Protokoll.

2020/21: Katrina Horn , Bamberg

Schatzmeister

Der Schatzmeister verwaltet die eingenommenen und ausgegebenen Clubgelder und ist für die Liquidität und finanzielle Stabilität des Clubs verantwortlich.

2020/21: Lara Willenbrink, Bamberg

Vizepräsidentin

In Abwesenheit des Präsidenten führt die Vizepräsidentin den Vorsitz auf allen Treffen und Sitzungen. Sie gehört dem Vorstand und sämtlichen Ausschüssen von Amts wegen an und erledigt alle Aufträge, die der Präsident ihr anvertraut.

2020/21: Alma Mora, Bamberg

Beauftragte für Soziales

Wir als Club planen viele Sozialaktionen und die Person mit diesem Amt dient als Kontaktperson für alle sozialen Partner mit denen wir jetzt schon Kontakt haben oder in Zukunft zusammenarbeiten werden.

2020/21: Martina Schmitt, Bamberg

PR & Öffentlichkeitsarbeit

Die Ausführende des Amtes der PR & Öffentlichkeitsarbeit hält sowohl die Website als auch unsere Instagram-Seite immer auf dem neuesten Stand und präsentiert den Rotaract Club Bamberg nach außen.

2020/21: Alma Mora, Bamberg

Dieses Jahr zum ersten Mal einen Vorstand, der online abgestimmt wurde!